Mädchenmeute

Kinder, Quatsch, Zusammensein

Das Angebot im Überblick

Unsere „Mädchenmeute“ ist ein offenes Freizeit-,
Kultur- und Bildungsangebot für jüngere Mädchen
von 6 bis 11 Jahren.
Jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr.
Der Teilnehmerinnen-Beitrag beträgt 1€ pro Woche.

Das wird gemacht

Bei „Mädchenmeute“ stehen die Interessen von Euch im Vordergrund. Wir möchten miteinander Zeit verbringen und voneinander lernen, denn ‚Mädchen-Sein‘ ist vielfältig. Wir bringen gemeinsam unsere Ideen ein und können uns verkleiden, kickern, basteln und tüfteln, Tierspuren lesen lernen oder einfach zusammen Limonade trinken.
So wie wir alle auch unterschiedlich aussehen und leben, haben wir verschiedene Wünsche, Ideen und Stärken.
Darum ist unser Programm so abwechslungsreich wie wir.

Informationen Für die Eltern

Unser Angebot soll die Mädchen in ihrer Kreativität, ihrem Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung stärken. Wir verstehen die Mädchengruppe als einen emanzipatorischen, selbstorganisierten Raum von Frauen für Mädchen, in dem Geschlechterstereotype aufgebrochen und persönliche Entfaltung gefördert werden sollen. Emanzipatorisch bedeutet dabei, dass wir verschiedene Angebote machen und nach dem Zeichnen von Monstern oder coolen Prinzessinnen auch gerne mal Fußball spielen gehen. Es soll sich so spielerisch mit Weiblichkeitsbildern auseinandergesetzt werden und die Bildung diverser, eigener Interessen ermöglicht werden. Diese wöchentlichen Angebote sind offen, alle Mädchen können dazukommen und schauen, ob es ihnen gefällt. Der Teilnehmerinnen-Beitrag beträgt 1€ pro Woche. Über die Verwendung des Geldes entscheiden wir selber, wenn wir zum Beispiel etwas Besonderes bauen wollen oder neue Spiele anschaffen möchten.

Das ist uns wichtig

Wir möchten eine schöne Zeit zusammen haben.
Willkommen sind bei uns alle – egal mit welcher Herkunft oder Religion.

Hinweise

Bitte beachtet, da wir bei diesem Angebot oft draußen sind und kreativ arbeiten, kann es sein, dass auch mal etwas dreckig wird. Zieht euch Klamotten an, bei denen es nicht schlimm ist, wenn sie einen Fleck abbekommen.